Tanja's Universe

Only Movement leads to Movement

Die 10 verblüffendsten Löcher der Welt.

Posted by | Tanja | Posted on | Dezember 25, 2009 | 4 Kommentare

Unfassbar welche Löcher entstehen, wenn wir Menschen nach Erd-Reichtümern buddeln . Die Dimensionen kann man sich gar nicht richtig vorstellen und die Bilder können auch nur zaghaft versuchen, die Größe, Tiefe und den Umfang der Löcher widerzuspiegeln. Zum Glück braucht uns die Natur nicht, um eines ihrer schönsten und beeindruckensten Löcher wie in Belize zu kreieren.

Seht selbst … die 10 verblüffensten Löcher der Welt:

1. “The Burning Gates” – Darvaza Gas Krater in Turkmenistan
1971 entdeckten Geologen eine massiven natürlichen Gasspeicher in Turkmenistan. Die Baggerarbeiten scheiterten, da giftiges Gas anfing, auszutreten. Deshalb wurde der Krater entzündet und brennt nun seit mehr als 38 Jahren. Insbesondere nachts ein helles Spektakel in der Wüste von Karakum.

Burning Gates Darvaza, Turkmenistan

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2. Kimberley Diamanten-Mine in Südafrika
Die Kimberley Diamanten-Mine (auch bekannt als  “The Big Hole”) ist eines der größten per Hand ausgehobenen Löcher der Welt. Von  1866 bis 1914 wurden 2.722 kg Diamanten von 50.000 Minenarbeiter mit Pickel und Schaufel zu Tage gefördert.

Kimberley Diamanten Miene in Südafrika

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

3. Monticello Damm in Kalifornien

Der Monticello Damm ist in  Napa County, California, United States. Am bekanntesten ist der Damm für seinen großen, kreisförmigen Abflusskanal, der rund 1.382 Kubikmeter Wasser pro Sekunde ablassen kann.

Monticello Damm in Kalifornien

Monticello Damm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

4. Bingham Canyon Mine in Utah
Die Bingham Canyon Mine ist eine Kupfermine in den Oquirrh mountains, Utah. Die Mine ist 1.2 km tief und 4 km breit. Sie ist die weltweit größte von Menschenhand geschaffene Bergbaugrube.

Bingham Canyon Mine

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

5. Great Blue Hole in Belize
Das Great Blue Hole ist ein Unterwasser-Senkloch an der Küste von Belize.  Das Loch misst 305 Meter an der Oberfläche und  hat eine Tiefe von 122 Meter. Das Great Blue Hole wurde während der letzten Eiszeit als Kalksteinhöhle geformt.

Great Blue Hole, Belize

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

6. Mirny Diamanten Mine in Sibirien
Die Mirny Diamanten Mine ist 525 Meter tief und hat einen Diameter von 1200 Meter. Diese Mine war eine der ersten und größten Diamanten Minen in der USSR. Heutzutage ist sie geschlossen. Während sie noch in Betrieb war, benötigte ein Lkw zwei Stunden, um von oben bis zum Boden der Mine zu gelangen.

Mirny Diamanten Mine

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

7. Diavik Mine in Kanada
Die Diavik Mine ist eine Mine im Nordwesten von Kanada. Die Mine  (2003 geöffnet) produziert 8 Mio. Carat oder über 1.600 kg Diamanten jährlich.

Diavik Diamanten Mine in Kanada

 

 

 

 

 

 

 

 

 

8. Senkloch in Guatemala
2007 verschluckte ein rund 100 Meter tiefes Senkloch ein Dutzend Häuser in Guatemala. Zwei Menschen wurden dabei getötet, tausende evakuiert. Das Senkloch entstand durch vermehrten Regen und die dadurch steigende Abwassermenge.

Senkloch Guatemala

 

 

 

 

 

 

 

 

 

9. Udachnaya Diamanten-Mine in Russland.
Die Besitzer der Mine planen, den Betrieb 2010 einzustellen. Die Mine wurde 1955 entdeckt und ist über 600 Meter tief.

Udachnaya Pipe, Russland


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

10. Chuquicamata Kupfermine in Chile
Die Chuquicamata Kupfermine in Chile ist die Mine mit der größten Kupferproduktion in der Welt, obwohl sie nicht die größte Kupfermine ist. Sie ist über 850 Meter tief.

Chuquicamata Kupfermine in Chile

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Via Listverse und John’s Homepage

Comments

4 Comments to “Die 10 verblüffendsten Löcher der Welt.”

  1. Favicon Amnor
    Juni 15th, 2012 @ 10:55

    Hi, god bless you!

  2. Favicon Markus
    September 18th, 2012 @ 20:58

    Verblüffend und sehr eindrücklich, was Du da an Informationen zusammengetragen hast!

  3. Favicon Tanja
    September 18th, 2012 @ 21:44

    Danke. Verblüffend und sehr eindrücklich, wie viele Menschen nach diesen spektakulären Löchern suchen und sie bei mir finden ;-)

  4. Favicon Die grössten Erdlöcher der Welt | Jens Geisler Homepage
    März 27th, 2014 @ 08:28

    […] Die grössten Erdlöcher der Welt […]


Leave a Reply





  • Twitter RSS Feed RSS Feed
  • Seite übersetzen

      Translate to:

  • Archive

      Alle Beiträge
  • Login