Tanja's Universe

Only Movement leads to Movement

Wow – das so etwas geht. Israel verbietet Magermodels in der Werbung.

Posted by | Tanja | Posted on | März 21, 2012 | 1 Kommentar

Als ich das eben gelesen habe, konnte ich es gar nicht glauben. In Israel werden Magermodels verboten. Allerdings betrifft das nur die einheimischen Models (ca. 300) und nicht die internationalen Werbekampagnen. Trotzdem, so oder so eine gute Entscheidung, wie ich finde. Das Vorbild der Werbung treibt viele junge Menschen in die Magersucht, weil sie denken, dass mager und knochig schön ist. Diese Menschen sehen gar nicht, dass es auch um einen Standard geht, der es den Designern leichter macht, ihre Modelle anzufertigen – nämlich alle in den gleichen Größen. Und es gibt schon Mode, die an sehr schlanken Menschen einfach besser aussieht. Aber deshalb müssen doch alle anderen Models, die für die breite Masse fotografiert werden – egal für welches Produkt – nicht ausgehungert aussehen.

Ich finde dieses Gesetz gut und auch die Verfeinerung, dass es sogar kenntlich gemacht werden muss, wenn an den Motiven etwas nachträglich am Computer retuschiert, die Modelle dünner gemacht wurden.

Allerdings finde den BMI (Body Mass Index) als Maßstab nicht gut. Wir Menschen sind alle unterschiedlich und wenn man immer nach dem BMI gehen würde, wären z. B. einige Bodybuilder extrem übergewichtig, weil sie im Vergleich zu ihrer Körpergröße ein sehr hohes Gewicht auf die Wage bringen. Dass es sich bei diesem Gewicht um Muskelmasse handelt, ist bei der BMI-Bewertung völlig außen vor. Es gibt sehr schlanke Menschen und sie sind kerngesund. Was sollen diese Models in Israel jetzt machen? Ihnen bleiben nur 2 Varianten: entweder zunehmen, um den “richtigen” BMI zu haben, oder dann doch auswandern.

Trotzdem ist es ein Zeichen und bei einem Anteil von zwei Prozent essgestörter Mädchen im Alter zwischen 14 und 18 Jahren eine gute Maßnahmen, um den Wahnsinn evtl. etwas einzudämmen.

Gelesen bei Spiegel.de

Comments

One Comment to “Wow – das so etwas geht. Israel verbietet Magermodels in der Werbung.”

  1. Favicon Israel verbietet Magermodels per Gesetz
    März 23rd, 2012 @ 17:33

    [...] Tanja’s Universe: Wow – das so etwas geht. Israel verbietet Magermodels in der Werbung. [...]


Leave a Reply





  • Twitter RSS Feed RSS Feed
  • Seite übersetzen

      Translate to:

  • Archive

      Alle Beiträge
  • Login